Wir verwenden Cookies dafür, um Ihre Erfahrungen, die mit der Benutzung unserer Webseite von Ihnen verbunden sind zu optimieren. Um die Direktive über Vertraulichkeit nachzufolgen, müssen wir um Ihre Erlaubnis für den Start der Cookies bitten.

Firmendaten
Stadt Friedrichsdorf
Hugenottenstr. 55
Friedrichsdorf, HE, Deutschland

Telefon: 06172/731-1219
Website: www.friedrichsdorf.de

Kontakt speichern
Firmenprofil




Ausbildung zur /zum Fachangestellten für Bäderbetriebe


col-narrow-left

Job-ID:

819

Ort:

Friedrichsdorf, HE, Deutschland

Kategorie:

sonstige Berufe

Gehalt:

Tarifvertrag pro Monat
col-narrow-right

Jobaufrufe:

3970

Postleitzahl:

61381

Beschäftigungsart:

Ausbildung

Veröffentlicht:

30.08.2019
col-wide

Job-Beschreibung:

Die Stadt Friedrichsdorf bietet zum 01.08.2020 eine Ausbildungsstelle für den Beruf des 
 

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

 
an.
 
Das Friedrichsdorfer Freibad mit seiner großzügigen Freiflächengestaltung lockt während der jährlichen Freibadsaison viele Besucher an. Es verfügt neben einem 50 m-Becken über ein großes Abenteuerbecken mit Wasserrutsche und Strömungskanal sowie einem Springbecken mit Sprungturm. Weitere Informationen zu unserem Freibad findest du auf www.friedrichsdorf.de.
 
Der Beruf bietet Dir weitaus mehr Abwechslung als nur die „Beckenaufsicht“. Während deiner Ausbildung erlernst du die Bedienung der technisch hochentwickelten Anlagen zur Wasseraufbereitung. Du gibst Schwimmunterricht und kannst die Badegäste auch bei anderen Kursangeboten sportlich animieren. Im Ernstfall bist du die erste Person, die vor Ort Erste Hilfe leistet.
 
Mitbringen solltest du:
• mindestens den Hauptschulabschluss,
• Freude am Kontakt mit Menschen,
• Verantwortungsbewusstsein,
• praktische Begabung und technisches Verständnis,
• Einfühlungsvermögen und pädagogisches Talent,
• Freude an selbständigem Arbeiten und auch an Teamarbeit,
• Nachweis der Schwimmfähigkeit, mindestens Jugendschwimmabzeichen (DJSP) in Silber
 
Das bieten wir dir:
  • Ausbildungsentgelt nach TVAöD
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
    • 2. Ausbildungsjahr:1.068,20 €
    • 3. Ausbildungsjahr:1.114,02 €
  • iPad zur Unterstützung während der Ausbildung
  • kostenfreies Schülerticket Hessen
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung (z. B. Zuschuss zum Fitnessstudio)
 
Wenn du auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle bist, die abwechslungsreich und garantiert nicht „trocken“ ist, ist dies der richtige Job für dich. Dann bewerbe dich auf unserer Homepage unter der Rubrik „Rathaus Online - Karriere und freie Stellen“. Deine Bewerbungsunterlagen kannst du schnell und unkompliziert über das Online-Portal einreichen.